Neu-Anspach – Windpark ist gestorben

Die oft angetroffene Aussage, hinsichtlich der in unserer Region in Planung befindlichen Windkraftanlagen, “die kommen ja sowieso” ist gefährlich. Letztendlich unterstützt und begünstigt man mit der so gezeigten, widerstandslosen Haltung den Bau von Windkraftanlagen bei uns. Dass es auch anders gehen kann, hat die Gemeinde Neu-Anspach im Taunus eindrucksvoll demonstriert. Hier hat die Bürgerinitiative N.o.W.! Naturpark ohne Windräder in Neu-Anspach mit konsequenten Widerstand erreicht, dass sich die Süwag aus dem Windparkvorhaben Neu-Anspach zurückgezogen hat. In der Taunus Zeitung wurde hierüber in einem Artikel vom 12. März 2014 ausführlich berichtet. An dieser Stelle einen herzlichen Glückwunsch nach Neu-Anspach! -Lassen wir uns doch auch von diesem Engagement und der gezeigten Zivilcourage anstecken.

Diesen Beitrag teilen
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.