Gefahr des Infraschalls weit unterschätzt

Wie neuste Untersuchungen in Australien zeigen, wirkt der den Menschen negativ beeinträchtigende und krank machende Infraschall, ausgehend von großen industriellen Windkraftanlagen, wesentlich weiter als bisher vermutet wurde. Hier zeigt sich, dass selbst in 10 Km Entfernung zu Windkraftindustriegebieten die Anwohner nachteilig beeinflusst und krank werden. Leider spielen bei uns die Projektierer (AlphaSol GmbH und ein Projektierer aus Rostock) und grüne Ideologen die möglichen Gefahren ausgehend von Infraschall runter.
Fordert man hierzulande Abstände von mindestens 2 Km, was demnach noch lange nicht ausreichen wird, um die Bevölkerung wirkungsvoll vor den negativen Infraschall-Emission zu schützen, wird man direkt von den Grünen Ideologen mit der Phrase “Das kommt einer Verhinderungspolitik gleich” belegt. Offensichtlich schert es diese Grünen Ideologen gar nicht, was mit der Gesundheit der Anwohner direkt neben Windkraftindustriegebieten geschehen wird. Ansonsten würden diese Personen nicht unbeeindruckt all dieser Erkenntnisse weiter fordern, dass man bis auf 600 Meter an Aussiedlerhöfe heran bauen kann, da Infraschall komplett harmlos sei. Meiner Meinung nach stellt ein solches Vorgehen eine “bewusst in Kauf genommene Gefährdungspolitik der Volksgesundheit und der rechtlich garantierten Unversehrtheit eines jeden Einzelnen” dar. Gegen ein solche Haltung sollte sich meiner Meinung nach jeder Bürger schon aus Solidarität mit den derzeit betroffenen Menschen stellen und aktiv werden.

Der australische Filmbeitrag steht derzeit nur in der Originalfassung ohne Untertitel zur Verfügung.

Weitere Artikel zu diesem Thema:

10.07.2015 Physikalisch -Technische BundesanstaltWahrnehmung von Infraschall unzureichend erforschtNEU

15.06.2015 Down WindWindkraftanlagen machen Bevölkerung von Ontario (Kanada) krankNEU

15.05.2015 118. Deutsche Ärztetag fordert Bundesregierung auf:Wissenslücken zu den gesundheitlichen Auswirkungen von Infraschall, zu schließen.” Seite 355 ff. – NEU

09.04.2015 RTL NordGesundheitsrisiko Windräder NEU

30.11.2014 Deutscher Arbeitgeber VerbandGefährdung der menschlichen Gesundheit durch Großwindanlagen – Schutzpflicht des Staates und die persönlich Haftung von Stadtratsmitgliedern

21.09.2014 tazDer Fluch des Repowering – Familie Hogeveen leidet unter den Schallwellen, die so ein Riesenwindrad verbreitet

Dieser Beitrag wurde unter AlphaSol, Emissionen, Gesundheit, Infraschall, Projektierer aus Rostock abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.